Sonstiges ...
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum gibt es keine kostenlose Probestunde?

Die bis vor einigen Jahren noch kostenlosen Probestunden wurden leider relativ häufig einfach als Zeitvertreib genutzt, ohne dass eine eventuelle weitere Teilnahme überhaupt geplant war.

Ich möchte jeden neuen Teilnehmer nicht nur einfach in einem Kurs “mal so mitlaufen” lassen, sondern schon in der 1.Probestunde optimal in den laufenden Kurs einführen, damit man als Neueinsteiger wirklich feststellen kann, ob das Training im flow move das Richtige für einen selbst ist.

Um zumindest ein Interesse bei neuen Teilnehmern voraussetzen zu können habe ich mich vor einigen Jahren dazu entschlossen eine Gebühr für die 1.Probestunde in Höhe von 10,00€ zu nehmen.

Wenn Sie sich in dem Monat, in dem Sie die Probestunde (10,00€) machen anmelden, dann wird die Gebühr für die Probestunde mit dem Beitrag dieses Monats komplett verrechnet.


Warum sind die Preise höher als in Vereinen, VHS, Musikschulen der VHS usw.?

Die genannten Punkte dienen nur dazu, die manchmal auftauchende Frage zu beantworten, warum Ballettschulen, Yogastudios, Tanzschulen usw. höhere Kursgebühren nehmen (müssen) als die oben
genannten Institutionen.

  1. Steuern: Von jeder Kursgebühr / Monatsbeitrag gehen im flow move 19% Umsatzsteuer an das Finanzamt.
    Die oben genannten Institutionen zahlen keine Umsatzsteuer auf ihre Mitgliedsbeiträge.
     
  2. Steuern: Nach der Gewinnermittlung sind die Einkommenssteuern zu bezahlen.
    Die oben genannten Institutionen zahlen keine Einkommenssteuern.
     
  3. GEMA: Die oben genannten Institutionen zahlen wesentlich geringere Gema-Gebühren.
     
  4. Private Studios erhalten keinerlei Zuschüsse, Spenden o.ä.
     
  5. Jede Ausbildung, Fortbildung usw. die engagierte Lehrkräfte auch im Interesse der Teilnehmer machen, werden aus eigener Tasche bezahlt und von niemandem bezuschusst.
     

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

flow move


Kursplan+
Termine

Kurse


§20
Präventionskurs

Yogalehrer
Ausbildungen


Personal
Training

Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile

Kursplan PDF

Yoga

Anmeldeformular

200h
+ 300h

 

Veröffentlichungen

 

 

Preise

Erfahrungen

Yoga Infos

 

 

CDs

 

 

Schulferien

News

Power Yoga

 

 

 

Wir empfehlen

 

 

Vertrag

Hygienekonzept

Yoga Rücken

 

200h PDF
+ 300 PDF

 

Kontakt

 

 

Sonstiges

 

Yoga Nidra

 

 

Impressum

 

 

 

 

Yoga am Morgen

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

 

Yoga Entspannung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilates

 

 

 

 

 

 

 

 

Fitness

 

 

 

 

 

 

 

 

Indoor Cycling

 

 

 

 

 

 

 

 

Work out

 

 

 

 

 

 

 

 

Fit Mix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Extrakurse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine und Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Faszien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beckenboden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Füße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anatomie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meditation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atem Yoga

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

facebook

Instagram

youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



flow move .
das Studio für Bewegung
              
0431 - 78 58 452     Wasserwerksweg 8     24222 Schwentinental bei Kiel

Kurse, Yogalehrerausbildungen, Fortbildungen & Workshops