flow move   das Studio für Bewegung

 


Termine & Infos Extrakurse ...
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beckenboden 1       Wichtig in jedem Alter - Vorbeugen ist leichter als heilen!
    

Vielleicht kennen Sie das auch:

  • Sie verlieren einige Tropfen Urin oder auch mehr beim Husten, Niesen oder Hüpfen?
     
  • Sie gehen mehr oder weniger regelmäßig vorsorglich zur Toilette, wenn Sie z.B. das Haus verlassen?
     
  • Sie verspüren des öfteren einen starken Harndrang, bei anschließend wenig Urinabgabe?
     
  • Wenn Sie unterwegs sind, trinken Sie bewusst wenig, damit Sie nicht zum WC müssen?
     
  • Sie fühlen sich in ihrem Leben dadurch schon eingeschränkt?
     
  • Obwohl die Geburt ihres Kindes schon längere Zeit zurückliegt, fühlen Sie sich immer noch nicht wieder fit?
     
  • Sie möchten ihren Beckenboden auf eine Schwangerschaft / Geburt bestmöglich vorbereiten?
     
  • Sie haben schon einmal von Organsenkungen gehört oder sind davon sogar schon betroffen?
     
  • Sie sind schon wegen Organsenkungen oder Inkontinenz operiert worden?

    Wenn auch nur einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie sich mit dem Thema Beckenboden vertraut machen!

  • Ein Beckenbodentraining ist nicht mit einem Fitnesstraining zu vergleichen.

    Für einen gesunden und zuverlässigen Beckenboden ist es wichtig, dass Sie über die physiologischen, psychologischen und anatomischen Zusammenhänge Bescheid wissen, sie kennen lernen und erfahren.

    Bloßes Ausführen von einigen gymnastischen Übungen ist kein erfolgversprechendes Beckenbodentraining und durch Unwissenheit besteht die Gefahr auf Grund von selbst überlegten Strategien z.B. bei einer Drangproblematik, diese weiter zu verstärken.

    So ist als Beckenbodenübung z.B. “Po anspannen” unsinnig und “den Urinstrahl willentlich beim WC Gang anhalten”  sogar ungesund und kann dazu beitragen eine Inkontinenz entstehen zu lassen oder eine schon bestehende Problematik zu verstärken!

 

Themen BB 1:

  • Das knöcherne Becken
     
  • Die 3 Schichten des Beckenbodens
     
  • Die Aufgaben des weiblichen Beckenbodens
     
  • Blase und Miktion (mit Anfertigung eines Miktionsprotokolls)
     
  • Richtiges WC-Verhalten
     
  • Inkontinenzen der Blase - Mögliche Ursachen - Was kann ich tun - Tricks zur akuten Blasenberuhigung
     
  • Unerwünschte Nebenwirkungen
     
  • Grundübungen - Basisprogramm - Wahrnehmungsübungen
     

Nächster Termin im Herbst 2019!


Ob Blasenschwäche, Inkontinenzen, Hämorrhoiden, Organsenkungen, Rückenschmerzen... die Beckenbodenmuskulatur ist ein viel zu häufig vergessener und dabei unendlich wichtiger Bereich.


Dieser Kurs richtet sich an Anfängerinnen und auch an schon Beckenbodenkurs-Erfahrene zur Wiederauffrischung und ist Voraussetzung für den Kurs Beckenboden 2!

Max. 10 neue Teilnehmerinnen pro Kurs

____________________________________________________________________________________________

Gerade im Bereich Beckenbodentraining wird oft eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse erwartet.
Da ich nicht mit den Krankenkassen zusammenarbeite, müssen meine Kurse selbst bezahlt werden.

Ich erlaube mir, Sie hier aber darauf hinzuweisen, dass auch bei einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse (z.B. Rezept für eine Physiotherapie) Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie nicht von den Zuzahlungen befreit sind.

Für jedes Rezept fällt sowohl eine Rezeptgebühr in Höhe von 10,00€, als auch eine Zuzahlung in Höhe von 10% der jeweiligen Behandlungskosten an. Diese 10% Behandlungskosten liegen häufig über 10,00€.

Auch bei einer Rezeptverordnung entstehen Ihnen also Kosten in Höhe von ca. 20,00€.

Dazu kommt, dass ein Rezept bedeutet: Nur 6 x 15-20min., insgesamt also nur 1 1/2 - 2 Stunden gesamte Zeit, bei der Sie vielleicht auch häufig noch mit wechselnden Therapeuten zu tun haben.
__________________________________________________________________________________

Kosten je Kurs 4x75min oder BB 1 kompakt   (incl. umfangreicher Kursunterlagen für Sie):
49,00€ / TN mit Vertrag: 44,00€ / TN mit FreeCard 39,00€

Wenn noch Plätze frei sind, können Teilnehmerinnen, die schon einen BB 1 Kurs mitgemacht haben, diesen Kurs mit einer Ermäßigung von 10,00€ auf die Kursgebühr gerne auch ein zweites Mal besuchen.

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung
Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme!
 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beckenboden 2       Dieser Kurs baut auf dem Kurs Beckenboden 1 auf!


Themen BB 2:

  • Körperhaltung - Beckenboden
     
  • Füße - Beckenboden
     
  • Atmung - Beckenboden
     
  • Reflexzonen - Beckenboden
     
  • Organsenkungen - Mögliche Ursachen - Was kann ich tun
     
  • Entspannung - Beckenboden
     
  • Alltagsverhalten - Den Beckenboden schützen und unterstützen
     
  • Weitere Übungen für die Gesundheit Ihres Beckenboden
     

Nächster Termin im Herbst 2019!

Kosten je Kurs 4x75min oder BB 2 kompakt   (incl. umfangreicher Kursunterlagen für Sie):
49,00€ / TN mit Vertrag: 44,00€ / TN mit FreeCard 39,00€

Wenn noch Plätze frei sind, können Teilnehmerinnen, die schon einen BB 2 Kurs mitgemacht haben, diesen Kurs mit einer Ermäßigung von 10,00€ auf die Kursgebühr gerne auch ein zweites Mal besuchen.

Nur für Teilnehmerinnen, die den Kurs BB 1 schon mitgemacht haben!

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 

 

 


 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beckenbodentraining     Nur für Teilnehmerinnen der Kurse BB 1 + BB 2!

Mit dem Vorwissen aus BB1 + BB2:

  • Ergänzende und erweiternde Informationen für Ihre Beckenbodengesundheit
     
  • Lernen Sie neue weitere Übungen kennen
     
  • Haben Sie die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen Ihr eigenes Beckenbodentraining zu überprüfen
     
  • Eventuell auftretende Fragen im Alltag und beim eigenständigen Training zu Hause können besprochen werden
     

    Mi  5.Juni - 26.Juni 2019     16.45 - 17.45 Uhr    4x60min.


Kosten 4x60min: 40,00€ / TN mit Vertrag: 30,00€ / TN mit FreeCard 25,00€

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 




 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Faszien - Fitness

     Termine 2019:     

     So 10.30 - 12.30 Uhr

     5.Mai / 2.Juni

Wir trainieren 2 Stunden lang mit verschiedenen Faszien-Trainingsmethoden.   (Mit und ohne Rolle!)

Wer eine eigene Rolle hat, kann diese gerne mitbringen.

Bitte etwas zu Trinken, ein Handtuch und feste Turnschuhe mitbringen.

Kosten je Termin: 22,00€ / TN mit Vertrag: 17,00€ / TN mit FreeCard: 12,00€

Kosten für Rollenbenutzung (wenn keine eigene Rolle vorhanden): 5,00€

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme, aber es kann ein Ersatzteilnehmer im Rahmen der Kostenhöhe mitmachen.
 




 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Füße -Knie - Hüfte Workshop

Im Fokus dieses Kurses steht unsere allgemeine Fuß- Kie und Hüftgesundheit:
Immerhin besteht schon 1 Fuß aus 32 Muskeln und mehr als 100 Bändern!

    So 16.Juni 2019   10.30 - 13 30 Uhr

Viele körperliche Schwierigkeiten und Beschwerden können Ihre Ursache in den Füßen haben, denn unsere Füße sind unsere Basis - unser Fundament.

Wirken Sie Fuß-, Knie- und Hüftproblemen entgegen.

Wir erarbeiten die richtige Auf- und Ausrichtung für die Füße, Knie und Hüfte durch verschiedene Übungen, die auch zu Hause leicht umgesetzt werden können und schauen auf die Zusammenhänge und Auswirkungen für den gesamten Körper:

  • Gezielte Stärkung der Fuß- und Beinmuskulatur
     
  • Aufrichtung bzw. Wiederherstellung der Fußgewölbe und damit der Beinachse
     
  • Eventuelle Vermeidung von Problemen / Gesunderhaltung
     
  • Auch für Barfußschuhträger interessant

Egal, ob es um Bewegungen in unserem Alltag geht oder um Bewegungen in den verschiedensten Sportarten, eine anatomisch sinnvolle Ausrichtung ist für jeden wichtig um die Gelenke gesund zu erhalten.

Durch das Erkennen, Verstehen und Bewusstmachen von anatomischen Zusammenhängen sind wir in der Lage unseren Körper effektiv und sicher zu bewegen und zu trainieren.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Die anatomischen Zusammenhänge werden leicht verständlich theoretisch erklärt und praktisch geübt.

Egal ob Sie einen sportlichen Hintergrund haben oder für Ihren Alltag mehr Kenntnisse über die faszinierenden Zusammenhänge Ihres Körpers erhalten möchten.

Verhindern Sie Verletzungen und Fehlbelastungen oder lernen Sie bei schon bestehenden Problemen Lösungsansätze kennen.

Trainiert wird barfuß!

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Anfänger und auch an schon Fußkurs-Erfahrene.

Kosten: 35,00€ / TN mit Vertrag:30,00€ / TN mit FreeCard: 25,00€   (incl. Übungsskript für zu Hause)

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme, aber es kann ein Ersatzteilnehmer im Rahmen der Kostenhöhe mitmachen.
 

 


 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Yoga & Meditation

     Termine 2019:    

     So 10.15 - 13.00 Uhr

     28.April / 26.Mai / 30.Juni 2019

Ursprünglich wurden die körperliche Übungen (Asanas) im Yoga nur entwickelt, weil es sich herausgestellt hat, dass man nach körperlichen Übungen beim Meditieren besser und damit ruhiger und länger sitzen kann.

Bei uns im Westen stand die Asanapraxis, das körperliche Yoga über viele Jahre sehr im Vordergrund und viele Teilnehmer beginnen mit Yoga, weil sie Rückenschmerzen haben und gehört haben, dass die Yogaübungen dabei helfen sollen.
Nach und nach stoßen aber auch bei uns immer mehr Menschen auf die Meditation, Yogaphilosophie und weitere yogische Themen und entdecken, dass auch diese Themen neben der körperlichen Bewegung uns in unserem Leben helfen und weiter bringen können.

Diese Workshop Reihe stellt genau diese Verbindung der körperlichen Yogaübungen und den geistigen Themen her und Sie haben die Möglichkeit tiefer in den spannenden Bereich der Meditation einzutauchen.

 

Ablauf der Workshops:

10.15 -  11.50 Uhr   Hatha Yoga Asanapraxis (Es werden keine “besonderen körperliche Fähigkeiten” benötigt.)
 
ca. 10 min. Pause zum Umziehen... für die Meditation

12.00 - 13.00 Uhr   Meditation Praxis (kurze Einheiten) und interessantes Wissen zum Thema Meditation.

Für Teilnehmer mit und ohne Yoga- / Meditationserfahrung. Jeder kann sich auf seinem Level weiterentwickeln.

Kosten je Termin: 30,00€ / TN mit Vertrag: 25,00€ / TN mit FreeCard 20,00€

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Back to Balance - Yoga nach der Schwangerschaft

    
Nächster Termin im Herbst!

Die Schwangerschaft und Geburt eines Kindes sind tiefgreifende Einschnitte im Leben einer Frau, nach denen sie sich körperlich, emotional und geistig mehr oder weniger verändert fühlt.

Yoga in Kombination mit wirkungsvollem Beckenbodentraining (und wichtigem Hintergrundwissen) bietet sich an, sanft und dennoch effektiv den Körper wieder in die Balance zu bringen, Stress und Anspannung entgegenzuwirken und die innere Ruhe wieder zu finden - oder für den Fall, dass auch vor der Schwangerschaft keine innere Ruhe da war, diese jetzt vielleicht zu entdecken.

Da die Frau als Mutter manchmal sich selbst und ihren Körper vergisst, werden scheinbare Unannehmlichkeiten, Probleme und Beschwerden wie Inkontinenz, Rückenschmerzen, eine sich nicht wieder richtig verschließende Rektusdiastase (das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskulatur),Organsenkungen, Stress... lange Zeit nicht beachtet und können so auch noch in späterer Zeit / Jahren zu immer größeren Problemen führen.
Denn die meisten dieser Probleme lösen sich nicht von selbst auf und häufig verschlimmern sie sich mit der Zeit sogar noch, weil einfach das Wissen und das Training fehlt, um leicht vermeidbare Fehlbelastungen im Alltag, beim Sport und bei der Arbeit zu vermeiden.

Bitte unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit der oben genannten Themen, denn ich höre sehr häufig,
dass scheinbar noch immer sehr viele Frauen (und leider auch Ärzte) denken, derartige Probleme gehören einfach zum Frau- und Mutter sein dazu und man besser gesagt frau kann da nichts gegen tun.
Doch frau kann - sie muss nur wissen was und wie!

Dieser Kurs sollte frühestens nach 6-8 Wochen (je nach Befinden und Geburtsverlauf) nach einer natürlichen Geburt und ca. 10-12 Wochen nach einem Kaiserschnitt (nach ärztlicher “Freigabe”) besucht werden.
Wenn Ihre letzte Geburt schon (bedeutend) länger zurückliegt, können Sie ebenfalls diesen Kurs besuchen, vor allem, wenn eines der oben genannten Probleme bei Ihnen noch aktuell ist.

Jede Teilnehmerin wird in diesem Kurs auf ihrem eigenen Level und für ihre körperliche Situation angeleitet und bekommt entsprechende Variationen angeboten. (Deswegen gibt es eine begrenzte Teilnehmerinnen Anzahl!)

Sie haben Fragen zu diesem Kurs, dann melden Sie sich gerne bei mir: 0431 - 78 58 452.

Kosten: 45,00€ / TN mit Vertrag:35,00€ / TN mit FreeCard: 25,00€

Dieser Kurs kann nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden! Die Kursleiterin ist keine Hebamme!

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Atem Yoga - Pranayama / Atemübungen

Nächster Termin im Herbst!
 

Zum Teil haben wir uns falsche Atemmuster in unserem Leben angewöhnt, durch die wir uns gerade in den Situationen, in denen wir eigentlich gelassen sein möchten, in ein Unwohlsein hineinatmen können.


Wäre es nicht erstrebenswert, auch in einer Stresssituation bewusst eine ruhige Atmung nutzen zu können,
um den Stress zu reduzieren?

So paradox es sich auch anhört, schließlich atmen wir jeden Tag:
” Viele Erwachsene haben in ihrem stressigen Alltag das richtige Atmen verlernt.”

Dabei kann eine gute Atmung unser gesamtes Wohlbefinden unterstützen und bei verschiedenen Problemen positive Auswirkungen haben:

  • Die Atemmuskulatur wird gekräftigt und gestärkt
     
  • Die Gesunderhaltung unserer inneren Organe kann durch eine gute Atmung unterstützt werden
     
  • Der venöse Rückfluss des Blutes zum Herzen wird bei einer korrekten Atmung unterstützt
     
  • Eine gute Atmung hat Einfluss auf die Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Brustkorbs
     
  • Durch eine falsche Atmung können wir Stress in uns erzeugen
     
  • Über die richtige Atmung können wir Ruhe in uns erzeugen
     

Unsere Atmung:

Ein spannendes Thema, das einen großen Einfluss auf unseren gesamten Körper & Psyche und damit auf unser Wohlbefinden und nicht nur auf das Luftholen hat.
 

Themen des Kurses u.a.:

  • Anatomie der Atmung
     
  • Der freie Atem
     
  • Atemübungen zur Atemwahrnehmung
     
  • Verschiedene Atemtechniken
     
  • Atem und Psyche
     
  • Atem und Körperhaltung
     
  • Atem und Organe
     

Kosten 4x60min: 45,00€ / TN mit Vertrag: 35,00€ / TN mit FreeCard 25,00€   (incl. Übungsskript)

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 


 


 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Einführung in die Meditation

    
Nächster Termin im Herbst!
 

  • Haben Sie schon häufiger von möglichen positiven Auswirkungen einer Meditationspraxis gehört?
     
  • Haben Sie sich schon gefragt was ist Meditation und was habe ich davon?
     
  • Wie meditiert man eigentlich?
     
  • Glauben Sie, dass sie nicht meditieren können, aber Sie würden es doch gerne ausprobieren?

 

Themen dieses Einführungskurses u.a.:

  • Was ist Meditation ?
     
  • Warum Meditation ?
     
  • Mögliche Hindernisse und wie gehe ich mit ihnen um
     
  • Verschiedene Meditationstechniken


Durch diesen Einführungskurs haben Sie die Möglichkeit ihre ersten Meditationen auszuprobieren, bzw. wenn Sie schon Meditationserfahrungen haben, diese zu vertiefen.

Nach diesem Einführungskurs sind Sie in der Lage selbständig zu meditieren und haben vielleicht Interesse bekommen sich auch weiterhin mit dem Thema Meditation zu befassen.

Jede Kurseinheit besteht aus kurzen (ca. 3-5min.) Meditationseinheiten und einer Theorieeinheit.
Das heißt, wir sitzen nicht 60min. am Stück in einer Meditation :)

Wenn das Sitzen auf dem Boden / Kissen nicht geht, dann stehen auch andere Sitzmöglichkeiten zur Verfügung!

Kosten 4x60min: 45,00€ / TN mit Vertrag: 35,00€ / TN mit FreeCard 25,00€   (incl. Übungsskript)

Teilnahme nur nach Anmeldung - Bezahlung bei Anmeldung - Keine Kostenerstattung bei Nichtteilnahme.
 


 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

flow move

Kursplan+Termine

Kurse

Extrakurse

Yogalehrer
Ausbildungen

Personal Training

Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile

Kursplan PDF

Yoga

Termine und Infos

Infos als PDF

 

Veröffentlichungen

 

Preise

Erfahrungen

Yoga Infos

Faszien

 

CDs

 

Schulferien

 

Power Yoga

Beckenboden

 

 

Wir empfehlen

 

Vertrag

 

After Work  Yoga

Füße

 

 

Kontakt

 

Sonstiges

 

Yoga Rücken

Anatomie

 

Impressum

 

 

 

Yoga Nidra

Meditation

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Yoga am Morgen

Atem Yoga

 

 

 

 

 

 

Yoga Entspannung

 

 

 

 

 

 

 

Pilates

 

 

 

 

 

 

 

Fitness

 

 

 

 

 

 

 

Indoor Cycling

 

 

 

 

 

 

 

Work out

 

 

 

 

 

 

 

Fit Mix

 

 

 

 

Yoga Alliance Teacher Profile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



flow move .
das Studio für Bewegung
     0431 - 78 58 452    
Wasserwerksweg 8     24222 Schwentinental bei Kiel